1977-1982Studium der Zahnmedizin (Universität Bern)
1984Promotion zum Dr.med.dent. (Universität Bern)
1983Ausbildung in einer Privatpraxis
1984-1988Weiterbildung in Oralchirurgie, Klinik für Oralchirurgie der
Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern
1987Gründungsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für
Dentomaxillofaciale Radiologie
1987-1994Externer Oberassistent der Klinik für Oralchirurgie der Universität
Bern
1988-2006Privatpraxis für Oralchirurgie in Thun
1995-1996Visiting Research Professor mit einem grant as advanced researcher,
Department of Oral and Maxillofacial Radiology, (Prof. Dr. P. van der
Stelt), Academic Center for Dentistry Amsterdam (ACTA), Amsterdam,
The Netherlands.
1996-2000Vizepräsident der Schweizerischen Gesellschaft für
Dentomaxillofaciale Radiologie (SGDMFR)
1998Lehrbeauftragter für Strahlenschutz in Zahnärztlicher Radiologie
1999-2007Leiter der Station für Zahnärztliche Radiologie der Klinik für Oralchirurgie der Universität Bern
1999Lehrauftrag in Zahnärztlicher Radiologie und Strahlenschutz
1998-Wahl durch den Bundesrat in die Eidgenössischen Kommission für Strahlenschutz
und Überwachung der Radioaktivität (KSR), zugleich in dieser
Kommission Delegierter der Schweizerischen Zahnärztegesellschaft SSO
und der Schweizerischen Gesellschaft für Dentomaxillofaciale Radiologie
SGDMFR
2001Spezialist SSO für Oralchirurgie
2001Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Dentomaxillofaciale
Radiologie
2003Venia docendi (Habilitation) im Fach Zahnärztliche Radiologie und
Strahlenschutz
2007-Oberarzt I Klinik für Oralchirurgie der Universität Bern und Privatpraxis
für Oralchirurgie und Dentomaxillofaziale Radiologie in Chiasso in
Gemeinschaft mit Frau med.dent. D. Zanetta

Hauptaktivitäten:
Dentomaxillofaziale Radiologie, Strahlenschutz, präimplantologische Röntgenuntersuchung, Bildgebung mit DVT-CT-MRI, Oralchirurgie, Implantologie, gesteuerte Knochenregeneration.

dula.jpg